Termine

Windenergie in Thüringen - Wie gelingt der Interessensausgleich zwischen Energiewende, Naturschutz und lokalen Akteuren?

Datum:
, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ort:
ENERCON GmbH Service Center, Passauer Straße 9, 99867 Gotha
Organisator:
Agentur für Erneuerbare Energien, ThEGA, ThEEN

Diskussionen um Windenergieprojekte werden stets engagiert geführt - nicht selten auch kontrovers. Der Interessensausgleich zwischen Anwohnern, Investoren und den gesellschaftspolitischen Zielen will wohl abgewogen sein, aber auch Faktoren wie Klimaschutz und Artenvielfalt erfordern häufig eine langwierige Suche nach dem bestmöglichen Kompromiss. Wie können Landespolitik, Kommunen, lokale Wirtschaft sowie die engagierten Bürgerinnen und Bürger die spezifischen Herausforderungen der WindenergieWindenergie
Windenergie ist eine erneuerbare Energie, deren kinetische Energie historisch als mechanische Energie in Windmühlen zum Antrieb von Mahlsteinen und Schöpfrädern genutzt wurde und heute in Windenergieanlagen zur Stromerzeugung dient.
in Thüringen am besten meistern? Die Veranstaltung "WindenergieWindenergie
Windenergie ist eine erneuerbare Energie, deren kinetische Energie historisch als mechanische Energie in Windmühlen zum Antrieb von Mahlsteinen und Schöpfrädern genutzt wurde und heute in Windenergieanlagen zur Stromerzeugung dient.
in Thüringen - Wie gelingt der Interessensausgleich zwischen Energiewende, Naturschutz und lokalen Akteuren?" bietet konkrete Handlungsempfehlungen, wie vor Ort erfolgreich Windenergieprojekte umgesetzt werden können. Es gilt vor allem den positiven Beispielen für eine dezentrale Energieversorgung Gesicht und Stimme zu geben. Vorreiter und Wissensträger aus Kommunen und Energiegenossenschaften treffen in dieser eintägigen Fachveranstaltung auf Entscheider und Multiplikatoren aus der Politik und der Windenergiebranche.

Als ReferentInnen haben bereits zugesagt:

  • Anja Siegesmund, Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz
  • Hans-Dieter Kettwig, ENERCON GmbH
  • Dr. habil. Martin Gude, Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
  • Ramona Notroff, Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH

Hier können Sie sich anmelden und erhalten weitere Informationen zu dieser Veranstaltung.

Programmflyer (PDF-Datei, 510 KB)


Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Veranstaltung wird von der Agentur für Erneuerbare EnergienErneuerbare Energien
Der Begriff "Erneuerbare Energien", auch regenerative Energien genannt, bezeichnet nachhaltige Energiequellen, die sich laufend erneuern, sehr lange zur Verfügung stehen und damit unerschöpflich sind.
(AEE) mit den Kooperationspartnern Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA), Thüringer Erneuerbare EnergienErneuerbare Energien
Der Begriff "Erneuerbare Energien", auch regenerative Energien genannt, bezeichnet nachhaltige Energiequellen, die sich laufend erneuern, sehr lange zur Verfügung stehen und damit unerschöpflich sind.
Netzwerk (ThEEN) und mit freundlicher Unterstützung der ENERCON GmbH ausgerichtet.

Kontakt & Information

Christina Hülsken
Agentur für Erneuerbare EnergienErneuerbare Energien
Der Begriff "Erneuerbare Energien", auch regenerative Energien genannt, bezeichnet nachhaltige Energiequellen, die sich laufend erneuern, sehr lange zur Verfügung stehen und damit unerschöpflich sind.

Invalidenstr. 91, 10115 Berlin
c.huelsken(at)unendlich-viel-energie.de
Tel. 030-200 535 40
Fax: 030-200 535 51

Ihr Ansprechpartner

Andreas Braun

Andreas Braun
Projektleiter Öffentlichkeitsarbeit und Marketing 

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-219
0361 5603-327
E-Mail schreiben