Wie zertifizieren?

  1. Online-Registrierung als Interessent für die Zertifizierung mit dem Siegel „Faire Windenergie Thüringen“
  2. Ausfüllen der „Freiwilligen Selbstverpflichtung“
  3. Sendung der „Freiwilligen Selbstverpflichtung“ an die Servicestelle Windenergie Thüringen per Post (mit rechtsverbindlicher Unterschrift)
  4. Prüfung der „Freiwilligen Selbstverpflichtung“ durch die Servicestelle Windenergie und ggf. Kontaktaufnahme zum Projektierungsunternehmen, sofern nicht alle Anforderungen erfüllt sind
  5. Bei Vorliegen der Voraussetzungen verleiht die Servicestelle Windenergie Thüringen dem Projektierungsunternehmen das Zertifikat und Siegel „Faire Windenergie Thüringen“
  6. Veröffentlichung der Kontaktdaten des Projektierungsunternehmens auf www.wind-gewinnt.de und Kennzeichnung als „Partner für faire Windenergie in Thüringen“
Siegel „Faire Windenergie Thüringen“
Siegel „Faire Windenergie Thüringen“

Die Anforderungen an die „Leitlinien für faire Windenergie“  gelten ab dem Zeitpunkt der Vergabe des Siegels „Faire Windenergie Thüringen“. Bei bereits laufenden Projekten muss ein Bemühen erkennbar sein, den Vorgaben der „Leitlinien für faire Windenergie“ bestmöglich nachzukommen und diese einzubinden.

Das Siegel „Faire Windenergie Thüringen“ gilt zeitlich uneingeschränkt, solange die Anforderungen an das Zertifikat/die Leitlinien erfüllt werden. Die ThEGA behält sich vor, Stichproben durchzuführen, die sicherstellen sollen, dass weiterhin die Anforderungen an die „Leitlinien für faire Windenergie“ gewährleistet werden. Sollte sich bei der Überprüfung durch die ThEGA herausstellen, dass das Projektierungsunternehmen die Anforderungen an das Siegel „Faire Windenergie Thüringen“ nicht vollständig erfüllt, erhält das Projektierungsunternehmen Hinweise und Empfehlungen zur Veränderung im Projektierungsprozess. Ist dann keine Einigung erzielbar, wird die Nutzung des Siegels „Faire Windenergie Thüringen“ entzogen. Dies wird dem Projektierungsunternehmen schriftlich bekannt gegeben und in der öffentlichen Eintragung auf der Internetseite der Servicestelle Windenergie vermerkt.

Ihre Ansprechpartner
Ramona Notroff

Ramona Notroff
Leiterin der Servicestelle Windenergie

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-214
0361 5603-327
E-Mail schreiben