Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH

Der Ausbau erneuerbarer Energien, die Weiterentwicklung der Verteilnetze und der Speichertechnologien auf der einen Seite sowie die Steigerung von EnergieeffizienzEnergieeffizienz
Die Energieeffizienz gibt an, wie hoch der Energieaufwand ist, um einen bestimmten Nutzeffekt zu realisieren (siehe auch Wirkungsgrad).
und die Stärkung von Forschung und Entwicklung auf der anderen Seite sind die Zutaten für eine erfolgreiche Energiewende.

Zum Gelingen leistet Thüringen als zentraler Forschungs-, Wirtschafts- und Technologiestandort einen wesentlichen Beitrag. Die Standortfaktoren und Rahmenbedingungen für die Thüringer Unternehmen sind hervorragend. Viele erbringen Vorbildliches bei der Entwicklung grüner Technologien. Sie sind meist Vorreiter für innovative und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen. Ob in der Regel- und Messtechnik, der Optik und Optoelektronik oder der Automobilbranche, IT-, Bio- und Solartechnologie: Kreative Lösungen, innovative Produkte und Geschäftsideen "Made in Thuringia" überzeugen weltweit. Stark mittelständisch geprägt, steht die Thüringer Wirtschaft dabei auf stabiler Basis. Das gute Zusammenwirken von Land, Städten und Gemeinden, Energieversorgern und Stadtwerken, Forschungseinrichtungen und Unternehmen lässt ein fruchtbares Innovationsklima entstehen.

Mit der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH ist Thüringen das erste Land, das eine zentrale Einrichtung geschaffen hat, um die ökologische Modernisierung über eine Koordination und   Zusammenarbeit auf zentralen Feldern der Industrie-, der Energie- und Ressourcenpolitik  voranzutreiben.
Die ThEGA versteht sich als zentrales Kompetenz-, Beratungs- und  Informationszentrum für die Entwicklungen in den Bereichen:

Die qualitative Vernetzung zwischen öffentlicher Hand, Wirtschaft, Forschung, Bildung und Bürgern in Thüringen ist ihr Arbeitsinhalt. Sie agiert als Vermittler, Katalysator und kompetenter Wegbegleiter.

Die ThEGA

  • schiebt neue Unternehmensprojekte an und unterstützt die Entwicklung der Wachstumsfelder im Rahmen des Thüringer Cluster-Managements (ThCM),
  • berät Kommunen, Kammern, Innungen und Verwaltungen,
  • unterstützt Forschungsschwerpunkte und Bildungsinitiativen,
  • entwickelt Strategien für Energie- und Ressourceneffizienz und
  • erarbeitet verständliche Informationsmaterialien für private Verbraucher.

Die Agentur arbeitet dabei als technologisch versierter und unabhängiger Dienstleister im vorwettbewerblichen Bereich. Projekte sollen als Best-Practice-Beispiele dokumentiert werden und für weiterführende Aktivitäten als Anregung und Ausgangspunkt für Kooperationen und Pilotprojekte dienen.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Dieter Sell

Prof. Dr. Dieter Sell
Geschäftsführer 

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-220
0361 5603-327
E-Mail schreiben