ThEGA und weitere Energieagenturen entwickeln neues Online-Angebot für Kommunen

Eine bundesweit einmalige Kooperation entwickelt neuen Qualitätsstandard: Jährliche Energieeinsparung von 13,5 Millionen Euro für Thüringer Kommunen möglich.

Rathäuser, Schulen und Kindergärten in thüringischen Städten und Gemeinden verbrauchen oft mehr Energie als nötig. Rund 10 bis 20 Prozent der Energiekosten jeder Kommune ließen sich ohne große Investitionen durch ein effizientes Energiemanagement einsparen. Thüringenweit wäre das ein Betrag von rund 13,5 Millionen Euro. Viele Kommunen haben bislang jedoch aus Mangel an Zeit, Wissen und Ressourcen kein professionelles Energiemanagement einführen können. Wie diese Potenziale dennoch gehoben werden können, haben die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) und drei weitere Energieagenturen am 13. September in Berlin beim Herbsttreffen der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft "Klima, Energie, Mobilität, Nachhaltigkeit" vorgestellt. Kern der bundesweit einmaligen Kooperation ist das Online-Angebot „Kom.EMS“, welches Kommunen aus den beteiligten Bundesländern kostenfrei unter www.komems.de zur Verfügung steht.

Vier Landesenergieagenturen bündeln ihre Kräfte

Beteiligt sind neben der ThEGA die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, die Sächsische Energieagentur und die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt. In die Entwicklung des Online-Werkzeugs sind die langjährigen Praxiserfahrungen der vier Landesenergieagenturen eingeflossen. Die bundesländerübergreifende Zusammenarbeit der Landesenergieagenturen soll Vorbild für andere Bundesländer und weitere Gemeinschaftsprojekte sein.

Die umfassenden Beratungsangebote der ThEGA helfen Thüringer Kommunen, nachhaltig und strukturiert Energie und Kosten zu sparen – ohne selbst investieren zu müssen. Die ThEGA berät Kommunen außerdem bei der Modernisierung und Neuorganisation der Straßenbeleuchtung (www.straßenbeleuchtung-thueringen.de).

Ihr Ansprechpartner

Andreas Braun

Andreas Braun
Pressesprecher und Projektleiter Öffentlichkeitsarbeit

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-219
0361 5603-327
E-Mail schreiben