Termine

Ausschreibung von LED-Straßenleuchten unter Berücksichtigung von Qualitätskriterien und Lebenszykluskosten

Datum:
Ort:
Erfurt
Organisator:
Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Rund 100 Euro zahlen Thüringer Kommunen im Schnitt pro Straßenleuchte und Jahr für den Strom. Diese Kosten können um mehr als die Hälfte sinken, wenn energieeffiziente Technologien und ein angemessenes Beleuchtungsniveau zum Einsatz kommen.

Die ThEGA unterstützt Thüringer Kommunen bei der Optimierung der Straßenbeleuchtung und bietet Interessierten Möglichkeiten, ihr Praxiswissen auszubauen.

Der kostenfreie Workshop "Ausschreibung von LED-Straßenleuchten unter Berücksichtigung von Qualitätskriterien und Lebenszykluskosten" richtet sich an kommunale Akteure und bietet praxisnahe Informationen rund um die Faktoren Wirtschaftlichkeit, Betriebsführung, Ausschreibung und Finanzierung.

Die Teilnehmerkapazität der Praxis-Workshops ist begrenzt. Melden Sie sich frühzeitig per Mail an. Anmeldung erfolgt bei frank.kuhlmey[at]thega.de.

Weitere Informationen zu dem Thema

Ihr Ansprechpartner

Andreas Braun

Andreas Braun
Pressesprecher und Projektleiter Öffentlichkeitsarbeit

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-219
0361 5603-327
E-Mail schreiben