Netzwerk "Energie und Kommune" - Die Energiewende braucht Akteure vor Ort

Mit der Energiewende hat Deutschland ein ambitioniertes Projekt in Angriff genommen: Bis 2050 soll die Energieversorgung zu mindestens 80 Prozent auf erneuerbaren Energien basieren. Die Kommunen spielen bei der Umsetzung der Energiewende eine zentrale Rolle. Die Akteure vor Ort sind aufgerufen, klug in die Produktion erneuerbarer Energien zu investieren und zugleich Energiesparpotenziale konsequent zu nutzen. Zum eigenen wirtschaftlichen Vorteil und zugunsten des Klimaschutzes. Das dafür notwendige Know-how vermittelt Ihnen das Netzwerk "Energie und Kommune" der ThEGA. Es bietet Ihnen fachliche Unterstützung, initiiert und begleitet Pilotprojekte und dient Ihnen sowie Mitarbeitern anderer Kommunen als Plattform für den Austausch praktischer Erfahrungen.

Know-how für Kommunen und Landkreise

Wir organisieren dazu mehrmals im Jahr halb- bzw. ganztägige Workshops. Im Mittelpunkt jedes Workshops steht ein thematischer Schwerpunkt, der von externen Fachreferenten intensiv beleuchtet wird. Dabei diskutieren wir wegweisende, praxistaugliche Technologien und Finanzierungsmodelle und stellen Ihnen Best-Practice-Beispiele vor. Bei der Themenauswahl sind Sie im Vorfeld mit einbezogen.

Folgende Workshop-Inhalte bieten sich aus unserer Sicht an:

  • Einführung in das Kommunale Energiemanagement
  • Energieeffiziente Straßenbeleuchtung
  • Energetische Modernisierung kommunaler Gebäude
  • Ganzheitliche Klimaschutz-Strategien für Kommunen
  • Erneuerbare-Energie-Anlagen zur Stromerzeugung
  • Nahwärmeversorgung auf Basis von erneuerbaren und Effizienz-Technologien
  • Durchführung von Verbraucherkampagnen

Alle Fachvorträge der vorangegangenen Netzwerktreffen stehen als Download unter "Weitere Informationen" für Sie bereit.

Alle Veranstaltungen richten sich ausschließlich an Vertreter der Kommunen und Landkreise und Landeseinrichtungen. Wir freuen uns, Sie auf einem unserer Workshops zu begrüßen!

Die Teilnahme an den Netzwerk-Veranstaltungen ist kostenfrei.

Ihr Ansprechpartner

Frank Kuhlmey
Projektleiter Kommunales Energiemanagement 

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-218
0361 5603-327
E-Mail schreiben

Hannes Vierke

Hannes Vierke
Junior-Projektleiter Kommunales Energiemanagement

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-212
0361 5603-327
E-Mail schreiben

Informationen zum Projekt