Auf der Zielgeraden - Bewerbungen für den Thüringer EnergieEffizienzpreis noch bis 31. Juli möglich

Preis ist mit 11.000 Euro dotiert/Thüringer Unternehmen und Kommunen sind aufgerufen

Noch bis 31. Juli 2017 können sich Unternehmen, Kommunen und Institutionen aus Thüringen auf www.energieeffizienzpreis.de für den mit 11.000 Euro dotierten Preis bewerben. Seit 2012 zeichnet die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) Projekte aus, die sich im Freistaat um das Einsparen von Energie und Ressourcen besonders verdient gemacht haben. Das Thüringer Umweltministerium unterstützt den Wettbewerb. Verliehen wird der Thüringer EnergieEffizienzpreis am 8. November 2017 auf dem Unternehmertag der Thüringer Energie AG. Das Unternehmen ist langjähriger Hauptsponsor des Preises.

Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit gehen Hand in Hand

„Der Thüringer EnergieEffizienpreis ist für uns eine besondere Auszeichnung.“ sagt Martin Deutschmann, Geschäftsführer der HKL Ingenieurgesellschaft mbH „Damit können wir an einem konkreten Referenzprojekt das Know-how und die kreativen Arbeitsmethoden unseres Unternehmens aufzeigen. “, so einer der Gewinner aus dem Jahr 2016.

Unabhängige Fachjury kürt die Preisträger

Die eingereichten Projekte müssen in den vergangenen fünf Jahren erfolgreich in Thüringen umgesetzt worden sein. Eine unabhängige Jury mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft bewertet die Bewerbungen nach den Kriterien Energieeffizienzgrad, Wirtschaftlichkeit, Ressourceneffizienz, Innovationsgrad und Übertragbarkeit. Das Preisgeld geht an bis zu drei Preisträger und einen Sonderpreisgewinner. Seit der ersten Verleihung im Jahr 2012 haben 114 Projekte aus Thüringen am Wettbewerb teilgenommen. Ausgezeichnet wurden u.a. die Hako GmbH aus Waltershausen für die Entwicklung eines innovativen Hybrid-Elektro-Fahrzeuges und die Viega GmbH & Co. KG aus Großheringen für das Senken des Energieverbrauchs in den Produktionshallen um 14,5 Millionen Kilowattstunden pro Jahr.

Weitere Informationen über den Preis und Bewerbungen unter: www.energieeffizienzpreis.de

Über die ThEGA

Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) informiert und berät als Landesenergieagentur des Freistaates Thüringen Unternehmen, Kommunen, Bürger und Politik in den Bereichen erneuerbare Energien, Energie- und Ressourceneffizienz sowie nachhaltige Mobilität. Dabei agiert die ThEGA markt- und anbieterneutral.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Braun

Andreas Braun
Pressesprecher und Projektleiter Öffentlichkeitsarbeit

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-219
0361 5603-327
E-Mail schreiben