Projektleiter:in Zukunftsfähige Versorgungsstrukturen

Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) berät als zentrale Kompetenzstelle des Freistaats Thüringen Kommunen, Landeseinrichtungen und Unternehmen und initiiert Netzwerke sowie wegweisende Pilotvorhaben im Bereich der Energiewende.

Das Energiesystem der Zukunft zeichnet sich durch einen hohen Anteil an auf Erneuerbaren Energien-basierten Erzeugungsstrukturen aus und muss zeitgleich eine sichere, kostengünstige und umweltverträgliche Energieversorgung gewährleisten. Hierzu ist ein spezifischer Technologiemix zu realisieren, der unter anderem die Bereiche; Sektorenkopplung, Speicher- und Transporttechnologien, Wasserstoff und Power to X umfasst.

Sie möchten die Energiewende in Thüringen aktiv mitgestalten und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 h/ Woche) und unbefristet eine:n

Projektleiter:in Zukunftsfähige Versorgungsstrukturen

Als Projektleiter:in unterstützen Sie uns bei der Erarbeitung, Entwicklung und Umsetzung von Innovationskonzepten, Geschäftsmodellen und Wertschöpfungsketten zur Realisierung von zukunftsfähigen Versorgungsstrukturen des künftigen Energiesystems in Thüringen mit dem Schwerpunkt Wasserstoff.

Was Sie bei uns tun:

  • Unterstützung Thüringer Akteure durch eine Orientierungsberatung zu energetischen Themenbereichen hinsichtlich potenziell geeigneter Technologien unter Berücksichtigung der individuellen energetischen, strukturellen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen vor Ort
  • Einbindung und Integration von Projektpartnern im Sinne eines Innovationsmanagements
  • Beratung Thüringer Akteure vor der Antragstellung für Fördermittel
  • Prüfung der Berechnungen von förderfähigen Kosten sowie die Abschätzung der Wirtschaftlichkeit von Vorhaben
  • Organisation von regionalen Informationsveranstaltungen wie beispielsweise Bauausschuss-Sitzungen
  • Erstellung von Präsentationen, Übersichten und Projektberichten sowie das Halten von Fachvorträgen
  • Konzeption und Erstellung von Beratungsunterlagen und Kommunikationsmitteln wie beispielsweise Broschüren, Flyer und Fachartikel

Was Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftswissenschaften mit der Fachrichtung Versorgungs-, Gebäude- oder Energietechnik bzw. vergleichbarer Abschluss
  • erste Berufserfahrungen in vergleichbarer Position
  • erste Erfahrungen im Marktsegment der Energieversorgungs-/ Energieeffizienz-technologien sowie Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Vergabewesens
  • hohes Interesse an energie- und klimapolitischen Themenstellungen sowie die Fähigkeit diese zielgruppenspezifisch aufzubereiten
  • sehr strukturierte, eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

Was Sie erwarten können:

  • attraktive Vergütung, ein 13. Monatsgehalt und 30 Tage Urlaub
  • flexible Arbeitszeit mit Freizeitausgleich und Mobiles Arbeiten
  • flache Hierarchien mit Du-Kultur
  • aktive Gesundheitsförderung und Fahrrad-Leasing
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 21.01.2024 - per Mail (max. 10 MB) an: bewerbung@thega.de.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!
 

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne:
Kristina Hollerbuhl
Personalreferentin
Tel.: 0361 5603-123
 

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt
Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

* Pflichtfelder