Letzter Aufruf: Bewerbungsfrist für den Thüringer EnergieEffizienzpreis endet am 30. Juni

30.000 Euro Preisgeld für Thüringer Kommunen und Unternehmen zu vergeben - Gesucht werden Ideen, Projekte und Produkte, die sich für Klimaschutz und Energieeffizienz einsetzen - Preis wird am 24. Oktober in Weimar verliehen

Unternehmen und Kommunen aus Thüringen können sich noch bis zum 30. Juni auf www.energieeffizienzpreis.de für den mit 30.000 Euro dotierten Thüringer EnergieEffizienzpreis bewerben. Die Landesenergieagentur ThEGA prämiert Ideen, Projekte und Produkte, die sich im Freistaat um Klimaschutz und Energieeffizienz verdient gemacht haben. Seit 2012 haben bereits mehr als 150 Thüringer Projekte am Wettbewerb teilgenommen. In diesem Jahr wird der Preis erstmals in den Kategorien „Klimaschutz in Kommunen“ und „Energieeffizienz in Unternehmen“ vergeben. Die Gewinner jeder Kategorie erhalten jeweils 8.000 Euro, der zweite Platz je 5.000 Euro und der dritte Platz je 2.000 Euro. Das Thüringer Umweltministerium unterstützt den Wettbewerb und ist Stifter der Preiskategorie „Klimaschutz in Kommunen“. Damit sollen besonders Thüringer Kommunen motiviert werden, ihre Projekte einzureichen. Die TEAG Thüringer Energie AG ist langjähriger Hauptsponsor des Wettbewerbes.

Fachjury kürt Gewinner, Preisverleihung auf ThEGA-Forum

Eine unabhängige Jury mit Thüringer Energieexperten bewertet die Bewerbungen und kürt die Preisträger. Verliehen wird der 8. Thüringer EnergieEffizienzpreis am 24. Oktober 2019 auf dem ThEGA-Forum in Weimar. Neben dem Preisgeld erhalten die Gewinner einen hochwertigen Siegerpokal sowie thüringenweite Aufmerksamkeit. Die Preisträger werden zudem in einem Kurzfilm porträtiert, der für das eigene Marketing genutzt werden kann. Zu den Preisträgern des vorigen Jahres zählen u.a. N 3 aus Arnstadt für das Energiemanagement bei der Instandhaltung von Flugzeugmotoren, die IHK Erfurt für die Qualifizierung von Azubis als Energiescouts sowie altAIRnative aus Mühlhausen für die Entwicklung und Produktion von energieeffizienten Druckluftheizkraftwerken.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den bisherigen Preisträgern finden sich auf www.energieeffizienzpreis.de.

Über die ThEGA

Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) ist die Landesenergieagentur des Freistaates Thüringen. Sie ist das Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien, Energie- und Ressourceneffizienz, nachhaltige Mobilität, kommunales Energiemanagement und klimaneutrale Landesliegenschaften. Die ThEGA informiert und berät Thüringer Unternehmen, Kommunen, Bürger und Politik. Sie trägt zum Gelingen der energie- und klimapolitischen Ziele Thüringens bei und bringt Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen. Die ThEGA agiert markt- und anbieterneutral. Mehr Informationen: www.thega.de

 

Ihr Ansprechpartner

Andreas Braun

Andreas Braun
Pressesprecher und Projektleiter Öffentlichkeits-arbeit

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-219
0361 5603-327
E-Mail schreiben