Event Klima-Pavillon

Mehr Donut wagen! Wie kommen wir zu einer sozial gerechten und ökologischen Gesellschaft?

01.09.2022 | 18:00 Uhr -

Vortrag & Dialog

Redner
Volkshochschule Erfurt
Jetzt anmelden

„Wie kann eine Gesellschaft aussehen, in der alle Menschen gerne leben? In der sie alle Ressourcen haben für ein Leben in Würde? In der sie teilhaben und sich selbst verwirklichen können? Und die gleichzeitig die Grenzen ihrer natürlichen Ressourcen beachtet? Seit einigen Jahren wissen wir: Die, in der wir momentan leben, ist es eher nicht. Sie verbraucht deutlich zu viele unwiederbringliche Rohstoffe, belastet die Ökosysteme mit zu vielen Emissionen und erzeugt zu viel gesellschaftliche Ungleichheit.

Doch eine neue Gesellschaftsvision darf sich nicht damit begnügen zu sagen, was sie nicht will. Um möglichst viele Menschen hinter sich zu versammeln, muss sie kraftvoll sein, einfach verständlich und auch ästhetisch. Man muss sie anschauen und sie unwiderstehlich finden, so wie … einen Donut? Das jedenfalls hat sich Kate Raworth, eine angesehene britische Aktivistin und Wissenschaftlerin gedacht. Sie hat in ihrer „Doughnut Economics“ ein Bild von einer Gesellschaft gezeichnet, in der die menschlichen Grundbedürfnisse aller befriedigt und gleichzeitig die planetaren Grenzen beachtet werden. Der Donut macht mittlerweile weltweit Karriere als wirkungsmächtiges Tool, um Gemeinschaften und Gesellschaften neu zu denken. Na dann, lassen Sie uns diesen Donut mal genauer anschauen. Wie gefällt er uns? Kann er eine Vision für Deutschland, für Thüringen sein? Und falls ja: Was müsste aus unserer Sicht getan werden, um Thüringen mehr „Donut“ zu machen? Es erwartet uns ein visionärer Abend – Donuts inklusive!“
 

Termin im Outlook speichern

Zurück zur Listenansicht

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.