Event Klima-Pavillon

Veranstaltung Ureinwohner Kogi

20.09.2022 | 19:00 Uhr -

Vortrag & Dialog

Redner
Schloss Tonndorf
Lebendige Zukunft e. V.

Die Kogi sind eine der letzten Zivilisationen des amerikanischen Kontinents, die ihre kulturelle und spirituelle Identität auf einem quasi präkolumbianischen Niveau bis heute erhalten hat. Sie verstehen sich als „Die Hüter der Erde“ (speziell des Herzens der Erde) und verfügen über eine Fähigkeit, die man als das Lesen eines Territoriums bezeichnen könnte. 

Die Kogi verfügen über ein tiefes Verständnis der Zusammenhänge in der Natur, das wir im Westen mit unseren wissenschaftlichen Methoden erst langsam beginnen zu begreifen. 

Dies versetzt sie in die Lage, die Auswirkungen von menschlichen Eingriffen in die Natur besser einschätzen zu können, und macht sie zu einem unschätzbaren Verbündeten in Sachen Naturschutz. Liegt es da nicht auf der Hand, sie nach Deutschland einzuladen und um Ihre Einschätzung bzgl. der Ursachen des Waldsterbens zu bitten?

Kann uns das Wissen der Kogi auch in Deutschland und Thüringen nützen? Können uns die Kogi helfen, die natürlichen Zusammenhänge in deutschen Wäldern besser zu verstehen? Und gibt es Maßnahmen, die die Natur dabei unterstützen können, das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen?

Es erwartet Sie ein spannender Vortrag und eine anschließende Diskussion.

Die Anmeldung bzw. die Reservierung von Sitzplätzen ist nicht mehr möglich. Sie können aber gerne Ihren Klappstuhl, Campingstuhl o. ä. mitbringen. Bei schönem Wetter wird die Veranstaltung draußen stattfinden, dann können wir mehr Sitzplätze anbieten. Die Veranstaltung wird auch über den YouTube-Kanal des Klima-Pavillons gestreamt.
 

Termin im Outlook speichern

Zurück zur Listenansicht

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.