Länderübergreifendes ENERGIEFORUM mit dem 2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität

15. Mai 2020 9:30 – 16:00 Uhr
16. Mai 2020 10:00 – 18:00 Uhr

Die Landesenergieagenturen von Thüringen (ThEGA), Sachsen (SAENA) und Sachsen-Anhalt (LENA), veranstalten gemeinsam mit der Intrasol GmbH aus Nordhausen und der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland das länderübergreifende ENERGIEFORUM mit dem 2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität.

Die zweitägige Veranstaltung richtet sich am Freitag, den 15. Mai 2020 zunächst an Fachbesucher aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Politik. Es werden Fachvorträge mit begleitender Fachausstellung angeboten, ebenso wie Testfahrten mit E-Fahrzeugen.

Am Samstag, den 16. Mai 2020 öffnet das Autodrom seine Pforten für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es wird eine Ausstellung sowie ein Rahmenprogramm geben und Elektrofahrzeuge aller Art können auf dem Verkehrssicherheitsgelände praktisch getestet werden.

Im Folgenden finden Sie das vorläufige Programm. Für die Fachbesucher des ENERGIEFORUMS am Freitag, den 15. Mai 2020 bedarf es einer Anmeldung (siehe unten). Weiterhin können Sie sich als Aussteller für die Veranstaltung anmelden. Für den 2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität am 16. Mai 2020 bedarf es keiner Teilnehmeranmeldung.

Jetzt anmelden

Datum

Ort

Autodrom, Nordhausen

Veranstalter

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.