Ausstellung „Durstige Güter“ informiert in neun Thüringer Städten

Ausstellung zu virtuellem Wasser

Während für das Herstellen einer Tasse Tee 30 Liter Wasser benötigt werden, schlägt eine Tasse Kaffee mit 140 Litern zu Buche. Das liegt vorrangig an der Produktion der Kaffeebohnen, deren Bewässerung und Pflege viel Wasser braucht. Informationen wie diese gibt die Wanderausstellung „Durstige Güter“, die von November 2020 bis Juni 2021 an neun Orten in Thüringen zu sehen sein wird. Die gemeinsame Ausstellung der Landesenergieagentur ThEGA und des Thüringer Umweltministeriums zeigt in zwölf teils interaktiven Stationen, wie sich der eigene Konsum auf die Wasserressourcen auswirkt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem so genannten virtuellen Wasser, welches für das Herstellen von Produkten verwendet wird. Zusätzlich erfahren die Besucher*innen, wie sie sich im Supermarkt orientieren können, um möglichst wenig virtuelles Wasser im Einkaufswagen zu haben. Erster Ausstellungsort in Thüringen ist das Mauritanium in Altenburg. Dort wird die Wanderausstellung vom 2. bis 26. November zu sehen sein. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen zur Ausstellung und den Ausstellungsorten finden sich auf www.thega.de/veranstaltungen.

Ausstellung mit neun Stationen in Thüringen
Die Wanderausstellung ist Teil der neuen Landesinitiative Ressourcenschutz, die sich für mehr Ressourceneffizienz in Thüringen stark macht. In den kommenden Monaten wird die Ausstellung an diesen Thüringer Orten zu sehen sein. Mögliche Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie sind möglich und werden im Vorfeld bekannt gegeben.

•    02. bis 26.11.2020 in Altenburg
•    02. bis 31.12. 2020 in Weimar
•    07. bis 28.01. 2021 in Arnstadt
•    01. bis 19.02. 2021 in Jena
•    19.02. bis 06.03.2021 in Erfurt
•    10.03. bis 01.04.2021 in Gera
•    06. bis 28.04.2021 in Eisenach
•    29.04. bis 17.05.2021 in Frömmstedt
•    17.05. bis 05.06.2021 in Nordhausen

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.