Weitere Fördermillionen für Thüringer Solardächer

Hausbesitzer, die Solaranlagen installieren, können auch 2020 mit Fördergeldern aus dem Thüringer Umweltministerium rechnen. Für "Solar Invest" stehen 4,45 Millionen Euro bereit. Erstmals werden Mieterwärmemodelle gefördert.

Zum Jahresbeginn ist eine aktualisierte Version des Förderprogramms „Solar Invest“ in Kraft getreten. Für 2020 stellt das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz 4,45 Millionen Euro für Investitionen in Solar- und Speicheranlagen bereit.

Neu dazu kommen Fördermöglichkeiten für Mieterwärmemodelle und Investitionen in Hausanschlussstationen. Vor allem der Anteil von Sonnenenergie im Wärmebereich soll steigen. Auf die Investitionskosten für PV-Anlagen (mit Energiespeicher) wird jeweils ein Zuschuss von bis zu 900 EUR pro kW gewährt. Privatpersonen können eine Förderung bis zu einer Anlagengröße von 10 kW erhalten, also maximal 9.000 EUR.

838 Solaranlagen wurden seit Oktober 2016 mithilfe von „Solar Invest“ umgesetzt

Seit Start des Förderprogramms im Oktober 2016 gingen über 1.200 Anträge ein, bewilligt wurden davon 838 Anträge mit knapp 7,1 Millionen. Euro. Insgesamt flossen allein in Photovoltaikanlagen und Energiespeichersysteme 5,3 Millionen Euro an Zuschüssen, mit denen bislang 630 Vorhaben umgesetzt wurden. Sie erzeugen gemeinsam eine rechnerische Spitzenleistung von 14.488 kWp. In Thüringen erzeugen aktuell rund 31.500 Photovoltaik-Anlagen 1,38 Milliarden Kilowattstunden klimafreundlichen Strom im Jahr. Mit dieser Menge Sonnenstrom können im Freistaat rund 530.000 3-Personen-Haushalte versorgt werden.

Wie schnell sich eine Solaranlage auf Ihrem Dach redet, finden Sie mit wenigen Klicks mit dem kostenlosen Thüringer Solarrechner heraus. Diesen Service haben mittlerweile 45.000 Nutzer*innen in Anspruch genommen.

Einen umfassenden Einblick in das Thema Solarenergie für Unternehmen, Kommunen und Interessierte bietet die ThEGA auf ihrer Informationsplattform „Servicestelle Solarenergie“.

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.