Landesenergieagentur ThEGA feiert Geburtstag: 10 Jahre aktiv für Klimaschutz und Energiewende

ThEGA feiert auf www.thega.de/10jahre mit Videos, Rückblicken, Mitarbeiterstimmen und vielen Gratulanten - ThEGA-Geschäftsführer Dieter Sell und Energieprofessor Volker Quaschning diskutieren, wie es um Thüringer Energiewende steht - Länder-Ranking: ThEGA ist beste ostdeutsche Energieagentur

Die Thüringer Landesenergieagentur ThEGA feiert ihren 10. Geburtstag. Seit 2010 ist sie für eine erfolgreiche Energiewende und wirksamen Klimaschutz in Thüringen im Einsatz. Sie berät und unterstützt Thüringer Kommunen, Unternehmen und Privathaushalte dabei, Energiekosten, Ressourcen und CO2-Emissionen zu reduzieren. So hat die ThEGA zum Beispiel mehr als 70 kommunale Energiemanager*innen ausgebildet, ist an der Modernisierung von über 50.000 Straßenleuchten beteiligt und hilft, Fördergelder für Thüringer Projekte ins Land zu holen. Das Jubiläum feiert die ThEGA, ein Tochterunternehmen der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG), mit einem Jubiläumsmagazin und der Website www.thega.de/10jahre. Dort sprechen ThEGA-Geschäftsführer Dieter Sell und Energieprofessor Volker Quaschning über den Stand der Energiewende in Thüringen. Das ThEGA-Team stellt besondere Momente vor, Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gratulieren zum Jubiläum. Ein Film zeigt, wie und an welchen Themen die Thüringer Landesenergieagentur arbeitet.

ThEGA als Erfolgsmodell mit Vorbildcharakter
Viele Angebote der ThEGA sind über die Thüringer Landesgrenzen hinaus bekannt: Als erste Landesenergieagentur hat die ThEGA 2015 ein Gütesiegel und eine Servicestelle für Windenergie ins Leben gerufen. In den Folgejahren haben weitere Bundesländer diese Thüringer Erfolgsmodelle übernommen. Das von der ThEGA entwickelte Online-Portal Kom.EMS unterstützt Kommunen beim Umsetzen eines erfolgreichen Energiemanagements. Das Bundesumweltministerium hat das Portal in diesem Jahr mit dem Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) prämiert. Inzwischen setzt sich Kom.EMS als bundesweiter Standard für kommunales Energiemanagement durch: Neun Bundesländer nutzen das Portal bis heute. Folgerichtig rangiert die ThEGA im aktuellen Bundesländervergleich des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) und der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) als beste ostdeutsche Energieagentur auf Platz 6. Die Zahl der Mitarbeiter*innen ist von anfangs 6 auf 25 im Jahr 2020 gewachsen.

Stimmen und Glückwünsche zum ThEGA-Geburtstag

Professor Dieter Sell, ThEGA-Geschäftsführer
„Ob erneuerbare Energien, kommunaler Klimaschutz, nachhaltige Mobilität oder Energieeffizienz in der Industrie –  mit Erfahrung, Know-how und unseren Partnern entwickeln wir die Energiewende für ein zukunftsfähiges Thüringen täglich weiter. Es macht mir große Freude, mit dem ThEGA-Team Initiator und Wegbereiter für erfolgreiche Projekte zu sein, die den Klimaschutz und die Energiewende voranbringen. Wir haben im letzten Jahrzehnt viel erreicht und haben in den kommenden Jahren noch viel vor.“

Bodo Ramelow, Thüringer Ministerpräsident
„Eine echt starke Leistung hat die ThEGA in den zehn Jahren ihres Bestehens vollbracht: Als bewährter Ansprechpartner und Berater der Thüringer Kommunen, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger leistet sie mit einem engagierten und kompetenten Team einen wichtigen Beitrag, um die Energiewende und den Klimaschutz in Thüringen voranzubringen. Mit der ThEGA hat das Land Thüringen einen kompetenten und innovativen Partner an seiner Seite. Auch dafür sage ich: Danke und weiter so, liebes ThEGA-Team!“

Anja Siegesmund, Thüringer Umweltministerin
„Herzlichen Glückwunsch an unsere Landesenergieagentur zu zehn Jahren engagierter und hervorragender Arbeit für Energiewende und Klimaschutz. Mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung ist sie der ideale Partner, um Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und Unternehmen beim Umsetzen der Energiewende in Thüringen unter die Arme zu greifen. Für die Zukunft wünsche ich dem gesamten Team alles Gute.“

Matthias Machnig, ehemaliger Thüringer Wirtschaftsminister und Mitgründer der ThEGA
„Bei den anstehenden Herausforderungen werden die Expertise der ThEGA, deren Netzwerk und Wissen eine wichtige Rolle spielen. Die ThEGA wird im kommenden Jahrzehnt einen nachhaltigen Strukturwandel begleiten müssen, der sich als Balanceakt zwischen CO₂-Reduktion, Klimawandel und Wettbewerbsfähigkeit erweisen wird. Ich wünsche mir, dass die ThEGA dabei weiterwächst und sie viele neue Projekte und gute Initiativen für Thüringen entwickelt.“

Weitere Glückwünsche finden sich auf www.thega.de/10jahre.

Über die Landesenergieagentur ThEGA
Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) ist die Landesenergieagentur des Freistaates Thüringen. Sie ist das Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien, Energie- und Ressourceneffizienz, nachhaltige Mobilität, kommunalen Klimaschutz und klimaneutrale Landesliegenschaften. Die ThEGA informiert und berät Thüringer Unternehmen, Kommunen, Bürger und Politik. Sie trägt zum Gelingen der energie- und klimapolitischen Ziele Thüringens bei und bringt Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen. Die ThEGA agiert markt- und anbieterneutral. Mehr Informationen: www.thega.de

 

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.