Online statt vor Ort: Landesenergieagentur ThEGA reagiert auf Veranstaltungsabsagen und startet Webinar-Reihe

Bis Juni mehr als 30 Webinare zu Themen der Energiewende - Übersicht aller Online-Seminare auf ThEGA-Website - Teilnahme an Webinaren kostenlos, frühzeitige Anmeldung empfehlenswert

Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) hat ihr Veranstaltungsangebot im Zuge der Corona-Pandemie erweitert und setzt nun verstärkt auf Webinare. So will die Landesenergieagentur unter den aktuell schwierigen Bedingungen sicherstellen, dass ihre Weiterbildungsangebote und Fachinformationen weiterhin die Zielgruppen der ThEGA erreichen. Allein bis Juni hat die Landesenergieagentur mehr als 30 Webinare zu verschiedenen Themen im Programm. Dabei geht es unter anderem um die Modernisierung der Straßenbeleuchtung, kommunales Energiemanagement, energieeffizientes Bauen und Sanieren oder die Akzeptanz von Windenergie in Thüringen. Das Angebot richtet sich vorrangig an Vertreter von Kommunen, von kleineren und mittleren Unternehmen und Behörden sowie an Bauherren, Architekten und Projektierer. Die Online-Seminare finden jeweils Dienstag- und Donnerstagvormittag statt und werden von den jeweiligen Projektleitern der ThEGA geleitet. Die genauen Termine und eine Übersicht aller Webinare finden sich auf www.thega.de/webinare.

ThEGA ist auch in schwierigen Zeiten für Thüringen im Einsatz

„Die ThEGA macht sich in Thüringen seit Jahren stark für eine erfolgreiche Energiewende und wirksamen Klimaschutz. Mit unserer neuen Webinar-Reihe können wir Thüringer Bürger, Unternehmen und Kommunen auch in der Zeit des Abstandhaltens wie gewohnt informieren, beraten und mit unserem Know-how unterstützen“, sagt ThEGA-Geschäftsführer Professor Dieter Sell. Da die Teilnehmerzahl der Webinare aus technischen Gründen begrenzt ist, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen. Die einstündigen Online-Kurse sind kostenlos und so konzipiert, dass ein hoher Praxisbezug gewährleistet ist und genügend Zeit für das Beantworten von Teilnehmerfragen bleibt.

 

Über die ThEGA


Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) ist die Landesenergieagentur des Freistaates Thüringen. Sie ist das Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien, Energie- und Ressourceneffizienz, nachhaltige Mobilität, kommunalen Klimaschutz und klimaneutrale Landesliegenschaften. Die ThEGA informiert und berät Thüringer Unternehmen, Kommunen, Bürger und Politik. Sie trägt zum Gelingen der energie- und klimapolitischen Ziele Thüringens bei und bringt Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen. Die ThEGA agiert markt- und anbieterneutral. Mehr Informationen: www.thega.de

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.