ThEGA will Klimaschutz in kleinen Kommunen stärken

Im März ist das bundesweite Projekt „Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen“ (KlikKS) gestartet. Es verbindet Ehrenamt und Klimaschutz auf lokaler Ebene. Insgesamt beteiligen sich acht Energie- und Klimaschutzagenturen an dem bis 2025 laufenden Vorhaben. Die Landesenergieagentur ThEGA ist als Verbundpartner für Thüringen aktiv und sucht ab sofort Bürgerinnen und Bürger, die sich vor Ort engagieren möchten und einen Beitrag für mehr Klimaschutz leisten wollen. Als ehrenamtliche Klimaschutzpaten können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren Heimatgemeinden und Stadtteilen Ideen einbringen und konkrete Projekte zum Klimaschutz entwickeln und umsetzen.

ThEGA sucht und begleitet Thüringer Klimaschutzpaten

Klimaschutzpate oder -patin kann jeder und jede werden, der oder die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten möchte, etwas Zeit mitbringt und andere für Klimaschutz begeistern möchte. Die ThEGA sucht und begleitet die Klimaschutzpaten und deren Kommunen in Thüringen. Hierfür bietet sie Schulungen an, unterstützt beim Initiieren von Energie- und Klimaschutzaktivitäten sowie Förderanträgen und steht mit Fachwissen beratend zur Seite.

„KlikKS“ wird von der Energieagentur Rheinland-Pfalz gemeinsam mit den Klimaschutz- und Energieagenturen aus Baden-Württemberg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Thüringen realisiert und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert (Förderkennzeichen: 6KF0172G).

Sie wollen sich als Kommune oder ehrenamtlicher Klimaschutzpate beteiligen oder haben Fragen zum „KlikKS“-Projekt?

Ulrike Lilie
ThEGA-Projektleiterin Energie- und Umweltschutz
Tel.:     0361 5603 312
E-Mail: ulrike.lilie@thega.de

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.