ABGESAGT! - Regionalkonferenz Energiewende integriert: Energetische Stadtsanierung in Klein- und Mittelstädten

Leider erfordert die aktuelle Pandemie-Situation von uns allen ein besonnenes und den notwendigen bestehenden Maßnahmen von Kommunen, Ländern und Bund entsprechendes Verhalten. Wie Sie sicher schon erwartet haben, kann die Regionalkonferenz aus diesem Grund nicht wie vorgesehen stattfinden. Wann und in welcher Form die Veranstaltung nach Überwindung der aktuellen Ausnahmesituation wiederaufgelegt werden kann, wird erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden können.


Fast 90% der deutschlandweit bisher bewilligten Förderprojekte des KfW-Programms 432 werden in Klein- und Mittelstädten umgesetzt. Die "Energetische Stadtsanierung" ist eine Zukunftsaufgabe für viele Akteure in unterschiedlichen kommunalen Quartiersstrukturen.

Anhand von Beispielen in Klein- und Mittelstädten soll diskutiert werden, welche unterschiedlichen Herausforderungen angesichts begrenzter personeller und finanzieller Ressourcen existieren und welche Möglichkeiten bestehen, Maßnahmen aus den Quartierskonzepten durch (kommunale) Initialprojekte anzuschieben. Zudem wird den Teilnehmern ein Überblick über die Möglichkeiten des KfW-Programms 432 "Energetische Stadtsanierung" sowie Förderungen durch das Land Thüringen gegeben.

Die Konferenz richtet sich an alle am KfW-Programm "Energetische Stadtsanierung" interessierten Vertreter der Kommunalverwaltungen, der Energieversorger, der Wohnungswirtschaft, quartiersbezogene Interessengemeinschaften und Dienstleister.

Hier finden Sie weitere Informationen: www.energetische-stadtsanierung.info

Veranstaltet wird die Regionalkonferenz vom 

  • Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)
    Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

In Kooperation mit:

  • Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Realisierung Begleitforschung Energetische Stadtsanierung:

Datum

Zeit

Ort

Haus Dacheröden, Anger 37, 99084 Erfurt

Veranstalter

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.