ABGESAGT! - Zukunftsforum "Nachhaltige Stadtteil- und Dorfentwicklung"

Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen (NHZ) lädt zum ersten Fachforum 2020 gemeinsam mit der Stadt Gotha.

Angeboten werden neben Vorträgen zur Integrierten Stadtentwicklung in Gotha und zu praktischen Erfahrungen beim ganzheitlichen Quartiersumbau auch Workshops zum Beitrag von Ökodörfern für eine zukunftsfähige Dorfentwicklung sowie zur "Kommune unserer Träume" und eine Exkursion durch Gotha-West.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Um Anmeldung wird bis 24.03.2020 gebeten.

Programm

Anmeldung


Hintergrund:

Thüringens Bevölkerung schrumpft, vor allem in kleinen und ländlichen Kommunen. Gleichzeitig wissen einige große Städte nicht, wie sie dem Zuzug von Menschen angesichts der schwierigen Immobilien- und Verkehrssituation positiv begegnen können. Daseinsvorsorge, Lebensqualität und Gesundheit stellen sich 2020 im neuen Lichte dar. Hinzu kommen als Herausforderung Klimawandel und Artensterben. Wie können Kommunen ihre Verantwortung für ein gutes Heute aber auch für eine enkeltaugliche Zukunft wahrnehmen? Welche Entscheidungen sind in 10 oder 50 Jahren immer noch tragfähig, sinnvoll und gut?

Die Stadt Gotha beispielsweise begegnet diesen Fragen mit nachhaltiger Quartiersentwicklung. Im Stadtteil Gotha West arbeitet man gemeinsam an: Stabilisierung des wohnungsnahen Fernwärmenetzes, energetisch hochmodernen Schul- und Kitagebäuden, Photovoltaik auf Dächern, bedarfsgerechten Mobilitätsangeboten, sowie an Stadtgrünansätzen, welche Artenvielfalt genauso denken wie die Vermeidung von Hitzestress für die Bevölkerung. 

Auf dem Forum des NHZ erzählen Stadtplaner*innen, Ingenieur*innen und Visionär*innen, wie sie diesen Prozess anpacken und gestalten. Aber auch Vertreter*innen von zukunftsfähigen Dörfern bringen inspirierende und nachahmenswerte Beispiele ein. Und weil eine Kommune, wie groß auch immer sie ist, aus Menschen besteht, wird darüber nachgedacht, wie Menschen zur Gestaltung der eigenen Quartiere motiviert werden können.

 

Hinweis:

Die Veranstaltung wird von der Ingenieurkammer Thüringen als Weiterbildungsveranstaltung mit einem Umfang von 7 WB-Stunden á 45 Minuten anerkannt.

Datum

Zeit

Ort

Versöhnungskirche, Werner-Sylten-Str. 1, 99867 Gotha

Veranstalter

Nachhaltigkeitszentrum Thüringen

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.