Rohstoff und Materialeffizienz

GreenFor

"Freude empfinden und die Gesundheit fördern, durch eine einfache, nachhaltige Lebensweise (- dafür steht GreenFor.)"


Unternehmensphilosophie: 
Für uns sind Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit, Gesundheit, Teamwork, Qualität sowie persönliches und unternehmerisches Wachstum wichtig.

Unser Antrieb:
Wir wollen unsere Welt zukunftsfähiger gestalten, in dem wir v. a. in Kitas und Schulen aufzeigen, wie Nachhaltigkeit und Abfallvermeidung umgesetzt werden können.

Was wir anbieten: 
Wir fangen dort an, wo unsere Zukunft heranwächst: In Kitas und Schulen! Aus eigener Berufserfahrung im sozialpädagogischen Bereich wissen wir, wie der tägliche Verbrauch von Produkten in Kindergärten oder Schulen aussieht. Im Rahmen einer Vorortberatung schauen wir, wie diese in ihren Verbrauchsprodukten (z.B. Toilettenpapier, Zahnbürsten, Zahnpaste, Reinigungsmittel etc.) auf umweltfreundliche Alternativen umgestellt werden können. In unserem Onlineshop vertreiben wir entsprechende Produkte auch für den B2C-Bereich.

Langfristiges Ziel: 
Bis 2030 wollen wir 25-35% aller Kitas und Schulen in Deutschland auf nachhaltige Verbrauchsprodukte umgestellt haben. Außerdem setzten wir uns dafür ein, dass die Preisbildung für diese reformiert wird.

Kontakt:
Franziska Seebauer und Manuela Büttner GbR
Loitsch 18
07570 Weida
Telefon: 0176 23144987
Telefon: 0151 50438454
E-Mail: hej@green-for.de
Internet: www.green-for.com

Nachhaltige Holz und Forstwirtschaft

Forstbetrieb Markus Koch

"Ihr Partner für professionelle Bodenoptimierung und forstliche Dienstleistungen - damit Ihr Boden wieder atmen kann."


Unternehmensphilosophie:
Gesunder Boden – gesunde Pflanzen – gesunde Menschen.

Unser Antrieb:
Unsere Tätigkeit hat eine direkte positive Wirkung auf die Treibhausgasreduktion. Außerdem sind für uns Kosteneinsparung und ein Beitrag zur Wertschöpfung wichtig. 

Was wir anbieten:
Unsere Dienstleistungen umfassen u. a. Bodenoptimierung, Walderneuerung (Pflanzung, Pflege, begleitende Arbeiten) und Biotoppflege. Durch den Einsatz der patentierten Bodenlockerung und der Injektion mit hochwertigen Mykorrhizen (Pilzgeflechte) sowie Bodenhilfsstoffen (Algen, Huminsäure, Melasse, Wasserspeichern etc.), werden Verdichtungen von Böden und Staunässe beseitigt. Gleichzeitig erfolgt eine Revitalisierung der Böden. Dies regt das Mikro- und Makroleben im Boden an.

Langfristiges Ziel:
Durch die Bodeninjektion wird das Baumumfeld positiv verändert, sodass sich Bäume erholen bzw. besser wurzeln können. Wir wollen aktiv dazu beitragen, dass es im Wald und im urbanen Bereich mehr lebende Bäume gibt: Lebende Bäume = mehr CO2 Speicherung = mehr O2 Produktion = mehr Lebensqualität.

Kontakt:
Markus Koch
Am Großen Stück 3
98547 Asbach
Telefon: 03683 408466
Mobil: 0172 6701294
E-Mail:  forstkoch@freenet.de
Internet: www.forstkoch.de

Umweltfreundliche Mobilität

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben.

Eines Tages aber beschloss eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. 

Energieeffizienz und -einsparung

IfE EnergieConsult GmbH

"Die Energiezukunft in Deutschland aktiv mitgestalten."


Unternehmensphilosophie:
Unsere Expertise, Erfahrung, die qualitätsgesicherte schnelle und fristgerechte Erfüllung der Aufgabenstellungen sowie das Anstreben bestmöglicher Ergebnisse durch umfassende energiewirtschaftliche, technische und kaufmännische Betrachtung sind Basis für uns.

Unser Antrieb:
"Ihr Erfolg ist unser Ziel“ - Die IfE EnergieConsult GmbH steht ein für gesundes und nachhaltiges Wachstum und den sorgfältigen Umgang mit allen Ressourcen.

Was wir anbieten:
Unser Kerngeschäft ist die technisch-wirtschaftliche Unternehmensberatung für Kommunen und Unternehmen mit dem Schwerpunkt CO2-Bilanzierung und Klimaneutralität. Wir erarbeiten den CO2-Fußabdruck und setzen auf dessen Grundlage Reduktionsziele fest. Auf Basis sorgfältiger Analysen unterstützen wir unsere Mandanten dabei, einen unternehmensindividuellen Fahrplan zum Erreichen der Klimaneutralität zu entwickeln und diesen im Zeitablauf umzusetzen.

Einen weiteren Fokus setzen wir auf die technische und strukturelle Implementierung sowie die Betreuung von Energiemanagementsystemen und Beratungsleistungen zur Erhöhung der Energieeffizienz und zur Nutzung erneuerbarer Energien.

Langfristiges Ziel:
Als Top-Consultant 2021 wollen wir weiterhin Gas geben und die Qualität unserer Beratungen und Dienstleistungen sichern.

Kontakt:
Ingenieurbüro für Energiewirtschaft GmbH
Hallenburgstraße 32a
98587 Steinbach-Hallenberg
Telefon: 036847 54 97-0
Telefax: 036 847 54 97-11
E-Mail: info@ifegmbh.de
Internet: www.ifegmbh.de

Umweltfreundliche Landwirtschaft

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben.

Eines Tages aber beschloss eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. 

Minderungs und Schutztechnologien

UGN-Umwelttechnik GmbH

"Motiviert. Ambitioniert. Visionär."


Unternehmensphilosophie:
Als Teil der Rietzler Gruppe machen unser Qualitätsgedanke und die auf Synergien und Interdisziplinarität beruhende Strategie eine kundenindividuelle Projektbearbeitung zur Grundlage unseres Unternehmenserfolges.

Unser Antrieb:
In Zeiten, in denen schadstofffreies Biogas sowie geruchsarme Abluft eine Selbstverständlichkeit sind, stellt sich vermehrt die Frage nach effizienten Verfahren, wobei oft der Aspekt der Nachhaltigkeit in den Hintergrund rückt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eben dieses Spannungsfeld zu durchbrechen.

Was wir anbieten:
Wir handeln zielorientiert bei der Lösung & Beseitigung von Schadstoff- und Geruchsproblemen unter Anwendung neuester Verfahren und Technologien. Aufgrund unseres fachspezifischen sowie interdisziplinären Know-Hows und der Zusammenarbeit mit Instituten und Hochschulen, können wir stetig an der Produktoptimierung und der Entwicklung nachhaltiger Produkte (z.B. funktionalisierte Cellulosefiltermaterialien für Hybrid- und Biofilter sowie Systemen zur Minderung von biogener Korrosion) arbeiten. Mit der Entwicklung des UgnCleanPellets® ist uns der Schritt gelungen, unseren Kunden mit diesem Cellulose-basierten Filtermaterial eine nachhaltige und kosteneinsparende Alternative zu Aktivkohle bieten zu können.

Langfristiges Ziel:
Wir wollen mit unseren Produkten und Leistungen eine vertrauensvolle Kundenbeziehung aufbauen, unseren Kunden effiziente, wirtschaftliche und ökologische Lösungen bieten und ein motivierter, zuverlässiger, fairer und nachhaltiger Geschäftspartner sein.

Kontakt:
UGN-Umwelttechnik GmbH
Herr Dipl.-Ing. Christian Richter
Gewerbepark Keplerstraße 20
07549 Gera
Telefon: 0365 830 58 98
Telefax: 0365 710 69 31
E-Mail: info@ugn-umwelttechnik.de
Internet: www.ugn-umwelttechnik.de

Umweltfreundliche Energieumwandlung, -transport und -speicherung

SOKRATHERM GmbH Niederlassung Nordhausen

"Blockheizkraftwerke von SOKRATHERM – Effizienter Klimaschutz."


Unternehmensphilosophie:
Seit 45 Jahren arbeiten wir an der effizienten und flexiblen Energieerzeugung. Dabei stehen für uns Produktqualität, Kundenzufriedenheit und wertschätzende Zusammenarbeit an oberster Stelle.

Antrieb:
Unser Antrieb ist die Bereitstellung von umweltschonender und zukunftsfähiger Energie- und Wärmetechnik.

Was wir anbieten:
Unsere seit 30 Jahren in Nordhausen gefertigten Block­heiz­kraft­werke (BHKW) erzeugen nach dem Effizienzprinzip Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Strom und Wärme, mit entsprechender Ausrüstung auch Kälte, Dampf oder Druckluft. Dabei werden ausschließlich emissionsarme oder sogar CO2-neutrale Brennstoffe wie Erd-, Klär-, Biogas und Biomethan verwendet. Bereits heute können unsere BHKW anteilig, zukünftig vollständig mit Wasserstoff betrieben werden. Der dezentrale Einsatz z. B. in Industriebetrieben, Kliniken oder Wohnquartieren minimiert zudem Übertragungsverluste und erhöht die Versorgungssicherheit.

Langfristiges Ziel:
Mit unseren umfassend fernüberwachten und vernetzten BHKW wollen wir einen Beitrag leisten, um die schwankende Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie passgenau zu ergänzen und somit einen zentralen Baustein für die zukünftige Energieerzeugung zu liefern.

Kontakt:
SOKRATHERM GmbH Energie- und Wärmetechnik
Herr Johannes Meinhold
Helmestr. 20
99734 Nordhausen
Telefon: 03631 90760
E-Mail: info@sokratherm.de
Internet: www.sokratherm.de

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.