Einwegkunststoffverpackungen - Mehr Fluch als Segen?

Inhalte des Online-Seminars:
Ob der schnelle Kaffee in der Stadt oder die Kunststofftüte in der Obstabteilung, Einwegkunststoffe begegnen uns im Alltag überall. Die oftmals geringe Lebensdauer der Einwegkunststoffe in Kombination mit deren steigendem Verbrauch, führt zu einem immer größeren Müllaufkommen. Dies führt nicht nur zu einem erhöhten Rohstoffverbrauch, sondern belastet auch die Umwelt. Es müssen dringend Alternativen her.

Zielgruppe:
u. a. politische Vertreter, Privatleute, Kommunen, Unternehmen

Referent:
Rick Heyer, Junior-Projektleiter Analyse und Konzeptionierung | Tel.: 0361 5603-209 | E-Mail: rick.heyer@thega.de

Das Online-Seminar wird mit GoToMeeting durchgeführt.

Ihr Anmeldung richten Sie bitte per E-Mail direkt an Herrn Heyer.

Datum

Zeit

Ort

online

Veranstalter

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA)

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.