Der Klima-Pavillon
Klimaschutz erlebbar machen

Der Klima-Pavillon des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz ist Ort für Information, Diskussion und Aktion rund um Klimaschutz, erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Nach seiner ersten Station in Apolda lädt er 2018 von Ende April bis Anfang September in Weimar zu vielfältigen Ausstellungen, Vorträgen, Gesprächen und Kulturbeiträgen, Aktionen sowie einem Kinder- und Jugendprogramm auf den Beethovenplatz ein. Im Klima-Pavillon ist zudem eine überraschende Dauerausstellung zu Klimawandelfolgen in Thüringen zu sehen.

Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) organisiert und betreut den Klima-Pavillon im Auftrag des Thüringer Umweltministeriums.

Der Klima-Pavillon ist zentrale Anlaufstelle für Klimafragen und Treffpunkt für alle, die sich austauschen und einbringen wollen. Die Besucherinnen und Besucher können entdecken, staunen, sich informieren und Ideen für den eigenen klimafreundlichen Alltag mitnehmen. Gemeinsam Visionen für Thüringen entwickeln - das ist das Ziel.

Im Klima-Pavillon finden 2018 dazu spannende Themenwochen statt:

  • Klimawandel und Klimaanpassung
  • Nachhaltige Ernährung und nachhaltiger Konsum
  • Nachhaltige Mobilität und Naturtourismus
  • Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Mehr zum Programm folgt in Kürze hier und unter www.facebook.de/klimapavillon.

„Nachhaltigkeit“ ist nicht nur inhaltliches Thema, sondern auch Grundprinzip des eindrucksvollen Baus. Das in Zusammenarbeit von Prof. Ruth (Bauhaus-Universität Weimar) und dem Weimarer Architekten Andreas Reich entwickelte Gebäude erinnert in seiner Form an die Erdkugel, umgeben von einer leichten, lichtdurchlässige Membran, vergleichbar der schützende Erdatmosphäre. Der Klima-Pavillon hat einen Durchmesser von 16m und eine Höhe von 10m.

Die gesamte Bauweise ist auf eine flexible und nachhaltige Nutzung ausgelegt. Die Bauteile des Klima-Pavillons wurden so weit wie möglich durch lokale Lieferanten und aus wiederverwendbaren Materialien, wie unbehandeltem Stahl, Buche und Lärche gefertigt.

Außen angebracht finden sich 20 Solarschirme, die mit der jüngsten Entwicklung im Bereich Solarenergie, organischen Solarzellen, Strom für den Klima-Pavillon erzeugen. Hochflexibles Mobiliar ermöglicht eine Vielzahl an Veranstaltungsformaten.

Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Dieter Sell

Prof. Dr. Dieter Sell
Geschäftsführer ThEGA 

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-220
0361 5603-327
E-Mail schreiben

www.thega.de

Auf einen Blick

Die Veranstaltungen und Präsentationen im Klima-Pavillon sollen

  • die Energie- und Klimastrategie des Freistaates Thüringen vermitteln,
  • verbrauchernahe Informationen zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Artenschutz zeigen,
  • Informationen zur effizienten Energienutzung, CO2-Einsparung und nachhaltigem Ressourcenumgang präsentieren.


Der Klima-Pavillon als Bauwerk soll

  • beispielhaft für eine nachhaltige Konstruktion stehen,
  • den Ideenaustausch zwischen fachübergreifendenden Netzwerken, Bürgern, öffentlichen Institutionen, Wissenschaft und Wirtschaft fördern,
  • ein innovativer und kommunikativer Versammlungsort sein.
Impressionen
 
 
 
Veranstaltungen 2017

Termin Informationen
22.09.2017 Kabarettist Jan Jahn - In 20 Minuten zum Weltretter
Referent: Jan Jahn
Informationen einblenden
20.09.2017 Ich kauf mir ein Elektroauto - Was nun?
Referent: Dr. Hempel - Firma Dako/SmartCity
Informationen einblenden
17.09.2017 Interaktive Kinderbuchlesung »Der Bienenvater« von Hugo Schlippe, Knabe Verlag
Informationen einblenden
15.09.2017 Tag des nachhaltigen Konsums und der Suffizienz
Referent: BUND Thüringen e.V.
Informationen einblenden
13.09.2017 Louise genießt - unverpackte Lebensmittel
Referent: Claudia Schmeißer
Informationen einblenden
12.09.2017 Klimawandel in der Antarktis - Thüringer Forscher bei den Pinguinen
Referent: Osama Mustafa
Informationen einblenden
10.09.2017 Fotoausstellung Storm Chasing
Informationen einblenden
07.09.2017 Ich kauf mir ein Elektroauto – Was nun?
Informationen einblenden
07.09.2017 Elektromobilität als disruptive Innovation – historische Parallelen
Informationen einblenden
06.09.2017 „Vom Elektroauto bis zum Lastenrad - Nachhaltige Mobilität in Thüringen“ - Diskussionsrunde mit Umweltministerin Anja Siegesmund
Informationen einblenden
05.09.2017 Vortrag "Städtisches Grün als wichtiger Beitrag zur Lebensqualität"  
Informationen einblenden
28.08.2017 Umweltzentrum des Handwerks Thüringen im Klima Pavillon zur LGS-Apolda
Informationen einblenden
20.08.2017 Aquarellmalerei - Kinder probieren die Zaubertechnik aus
Informationen einblenden
17.08.2017 Thüringer Geothermieportal, Ein Online-Auskunftssystem für die Nutzungsmöglichkeiten von Erdwärme
Informationen einblenden
16.08.2017 Klima-Pavillon diskutiert „Erneuerbare Energien in Thüringen“
Informationen einblenden
15.08.2017 Bürgersprechstunde der Servicestelle Windenergie in Kooperation mit dem Thüringer Erneuerbare Energie Netzwerk
Referent: Ramona Notroff, Thüringer Energie- und Green Tech Agentur (ThEGA)
Informationen einblenden
13.08.2017 Interaktive Kinderbuchlesung »Balau aus dem Blaubeerbusch« von Dirk Petrick, Knabe Verlag Weimar
Informationen einblenden
12.08.2017 Kinder-Klima-Theater "Die Klimaprinzessin"
Informationen einblenden
06.08.2017 Lars Polten Votrag: Essbare Stadt Jena
Informationen einblenden
27.07.2017 Impulsvortrag zur Publikumsdiskussion "Weizenbrot, Weiderinder und Wein - Nachhaltige Ernährung und Klimawandel"
Informationen einblenden
27.07.2017 Vortrag "Weizenbrot, Weiderinder und Wein - Nachhaltige Ernährung und Klimawandel"
Informationen einblenden
26.07.2017 Klimawandel und unser tägliches Tun, Dr. Matthias Mann Thüringer Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz (ThINK)
Informationen einblenden
24.07.2017 Klimaschutz zu Hause: Öffentliche Energieberatung mit Umweltministerin Anja Siegesmund und der Verbraucherzentrale
Informationen einblenden
22.07.2017 Energieberatung für den Privathaushalt der Verbraucherzentrale Thüringen
Informationen einblenden
19.07.2017 Bürgerinfotag „Energieeffiziente Haushalte"
Informationen einblenden
16.07.2017 WOLLT Ihr MÄHr als Schafwollsocken? Tolles aus Wolle zum Mitmachen
Informationen einblenden
15.07.2017 WOLLT Ihr MÄHr als Schafwollsocken? Tolles aus Wolle zum Mitmachen
Informationen einblenden
11.07.2017 Besser leben ohne Plastik
Referent: Nadine Schubert
Informationen einblenden
10.07.2017 Besser leben ohne Plastik
Referent: Nadine Schubert
Informationen einblenden
09.07.2017 Tag der Vereine Gemeinschaftstand der "Engagierten Stadt" Apolda
Informationen einblenden
05.07.2017 Klima-Pavillon diskutiert II
Informationen einblenden
04.07.2017 Vortrag "Der Klimawandel und dessen  Folgen"
Referent: Jakob Maercker
Informationen einblenden
21.06.2017 - 02.07.2017 Ausstellung: Thüringens Nationale Naturlandschaften
Informationen einblenden
19.06.2017 Tag der kleinen Forscher
Informationen einblenden
17.06.2017 Solarathon - Tag der Sonne, Klimawende auch in Kinderhände
Referent: Matthias Reder, Solarathon
Informationen einblenden
14.06.2017 Bodenexperimente zum Tag des Bodens
Referent: Anja Siegesmund, Ministerin Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
Informationen einblenden
12.06.2017 Bürgersprechstunde der Servicestelle Windenergie in Kooperation mit dem Thüringer Erneuerbare Energie Netzwerk
Referent: Ramona Notroff, Thüringer Energie- und Green Tech Agentur (ThEGA)
Informationen einblenden
08.06.2017 Energiewende in Bürgerhand für Thüringen - Schwerpunkt: Elektromobilität und Systemintegration
Referent: Christopher Gieb
Informationen einblenden
07.06.2017 Energiewende in Bürgerhand für Thüringen - Schwerpunkt: Bürgerwindparks
Referent: Thomas Winkelmann
Informationen einblenden
03.06.2017 Mitmachaktionen zum Thema Urbane Gärten
Referent: Lagune Erfurt
Informationen einblenden
02.06.2017 Vortrag: Tank oder Teller - Nutzung der Bioenergieressourcen
Referent: Prof. Dr. Dieter Sell, Geschäftsführer Thüringer Engergie- und GreenTech Agentur (ThEGA)
Informationen einblenden
31.05.2017 Der lange Weg der Schokolade - 10 000 Kilometer mit Fahrrad und Segelboot
Referent: Guido Kunze
Informationen einblenden
Partner

4. Thüringer Landesgartenschau

Vom 29. April bis zum 24. September 2017 findet in der Glockenstadt Apolda die 4. Thüringer Landesgartenschau statt. Während der 149 Veranstaltungstage werden etwa 350.000 Besucher in der Herressener Promenade als Veranstaltungsgelände und in der Stadt erwartet. Auf einer Fläche von 15 Hektar wird dem Gartendenkmal Herressener Promenade neues Leben eingehaucht und der ursprünglicher Parkcharakter wieder sichtbar werden. Die Promenade ist als Flächendenkmal geschützt und wird den Ansprüchen zukünftiger Generationen nach der grundhaften Sanierung ihrer Park- und Wasserflächen gewachsen sein.

www.apolda2017.de

Weitere Projektpartner

Bauhaus-Universität Weimar
Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH
bluekon3 | energy based solutions
Planungsbüro Rau Landschaftsarchitektur
Büro für Gestaltung Volkmann und Guth GbR
Müller Beetz Partnerschaft - Lichtplanende Ingenieure
Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA)
LEG Thüringen
Kontakt

Mitmachen

Sie haben Ideen, für Veranstaltungen, Diskussionen, Themen und Partner für den Klima-Pavillon? Dann schreiben Sie uns!

Kontaktformular ThEGA

Ihre Daten
Wie können wir Sie erreichen?
Was ist Ihr Anliegen?
captcha
Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.
Ihr Ansprechpartner
Prof. Dr. Dieter Sell

Prof. Dr. Dieter Sell
Geschäftsführer ThEGA 

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-220
0361 5603-327
E-Mail schreiben

www.thega.de