ENERGIEFORUM Länderübergreifendes ENERGIEFORUM: klimafreundlich unterwegs in Stadt und Land

mit dem 2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität

vom 02. - 03. Oktober 2020 im Autodrom Nordhausen

Die Landesenergieagenturen von Thüringen (ThEGA), Sachsen (SAENA) und Sachsen-Anhalt (LENA), veranstalten gemeinsam mit der Intrasol GmbH aus Nordhausen und der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland das länderübergreifende ENERGIEFORUM mit dem 2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität.

Die zweitägige Veranstaltung richtet sich am Freitag, den 02. Oktober 2020 zunächst an Fachbesucher aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Politik. Es werden Fachvorträge mit begleitender Fachausstellung angeboten, ebenso wie Testfahrten mit E-Fahrzeugen. Für die Vorträge am Freitag, den 02. Oktober 2020 bedarf es einer Anmeldung.

Am Samstag, den 03. Oktober 2020 öffnet das Autodrom seine Pforten für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es wird eine Ausstellung sowie ein Rahmenprogramm geben und Elektrofahrzeuge aller Art können auf dem Verkehrssicherheitsgelände praktisch getestet werden. Für den 2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität am 03. Oktober 2020 bedarf es keiner Teilnehmeranmeldung.

Weiterhin können Sie sich als Aussteller für die Veranstaltung anmelden.

Kurz & knapp

Termin: 
02. Oktober 2020 9:30 - 16:00 Uhr
03. Oktober 2020 10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: 
Autodrom Nordhausen

Anmeldung als Fachbesucher

Anmeldung als Aussteller

Ansprechpartner:
Rico Hofmann | Tel. 0361 5603-294
E-Mail schreiben
Maria Ehrich | Tel. 0361 5603-229
E-Mail schreiben

Programm / Fachvorträge

Klimafreundlich unterwegs in Stadt und Land - 02.10.20

Hier finden Sie das aktuelle Programm zur Veranstaltung als PDF-Datei zum Herunterladen sowie das Anmeldeformular.

Download Programm  Anmeldung als Fachbesucher am 02.10.2020

Zeit

Thema/Titel

Referent

10:00-10:10

Begrüßung und Moderation

Prof. Dr. Dieter Sell, ThEGA

10:10-10:30

Grußworte Mobilitätsstrategie des Bundes

BMWi (angefragt)

10:30-11:00

Antriebsenergien der Zukunft (AT)

Oliver Braune, NOW

11:00-11:30

Die neue Lithium-Ionen Batterieproduktion Mitteldeutschlands

Matthias Zentgraf, CATL

11:30-12:00

Intermodale Stadt- und Landverkehre

Sascha Hanf, Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (NASA) GmbH

12:00-13:00

Mittagspause und Ausstellerpitch

Moderation Ausstellerpitch: Irena Bernstein, CIO

13:15-14:00

14:15-15:00

Workshop 1:

Mythen und Vorurteile widerlegen um emobilen Umstieg zu fördern

Ingo Bergmann, TEAG

13:45-14:30

14:45-15:30

Workshop 2:

Praxistest Fuhrparkumstellungen – EMobilität auf dem Land und in der Stadt

Jens Bechtloff und Kathrin Natho, Evangelische Kirche Mitteldeutschland

14:00-14:45

14:45-15:30

Workshop 3:

E-Busse: Praxisbeispiel Thüringen von der Beschaffung bis zum erfahrenen Betrieb

Thorsten Schwarz, Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH

13:30-14:30

14:45-15:45

Workshop 4:

Exkursion zum Ladepark (Shuttle-Bus am Autodrom Eingang)

Sebastian Kupfer, Intrasol und Heiko Rüppel, Enercon

ganztägig

Besuch der begleitenden Ausstellung / Praxistests

 

Partner

Länderübergreifendes ENERGIEFORUM

Premium Aussteller

Impressionen

Länderübergreifendes ENERGIEFORUM

Elektromobilitätstage

in Thüringen

Elektro-Autos testen, Segways und E-Bikes ausprobieren, mit Experten von Autohäusern, Herstellern und Forschung fachsimpeln: Unsere Elektromobilitätstage bieten Elektromobilität zum Anfassen. So wollen wir Thüringerinnen und Thüringern die Möglichkeit geben, sich über Trends, Angebote und Fördermöglichkeiten rund um Elektromobilität zu informieren, Fragen zu stellen und Fahrzeuge in der Praxis zu testen.

Weitere Informationen

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.