Klima-Pavillon

Veranstaltungen zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Energiewende

Der Klima-Pavillon des Thüringer Umweltministeriums und der Landesenergieagentur ThEGA öffnete in den Thüringer Städten Apolda, Weimar, Jena, Gera, Nordhausen und Erfurt seine Pforten. Mehr als 100.000 Menschen besuchten den Klima-Pavillon zu Ausstellungen, Vorträgen, Workshops, Beratungen und Mitmach-Aktionen.

Das passiert im Klima-Pavillon

Der Klima-Pavillon wurde als Raum für Diskussion und Austausch konzipiert und bot mit seiner flexiblen Bauweise Platz für verschiedene Veranstaltungsformate wie Vorträge Workshops, Ausstellungen und vieles mehr zu den Themen Nachhaltigkeit, Energiewende und Umwelt- und Klimaschutz.

Blick zurück

Kontakt

Folgen Sie uns!

Klima-Pavillon als Bauwerk

Nachhaltigkeit und Klimaschutz finden nicht nur als Themen im Klima-Pavillon statt, sie sind auch die architektonischen Grundprinzipien des flexiblen Bauwerks. Der Klima-Pavillon hat einen Durchmesser von 16 Meter, eine Höhe von 10 Meter und bietet Platz für etwa 150 Besucher*innen. Seine Bauweise ist auf eine mobile und nachhaltige Nutzung ausgelegt. Die Bauteile kommen so weit wie möglich von lokalen Lieferanten und sind aus wiederverwendbaren Materialien gefertigt, etwa aus unbehandeltem Stahl, Buche und Lärche.

Prof. Jürgen Ruth von der Bauhaus-Universität Weimar und der Weimarer Architekt Andreas Reich haben das Gebäude gemeinsam entwickelt. Es erinnert in seiner Form an die Erdkugel, die von einer leichten, lichtdurchlässigen Membran umgeben ist. Die Assoziation zu einer schützenden Erdatmosphäre ist an dieser Stelle durchaus beabsichtigt. Außen angebracht finden sich 20 Solarschirme, die mit organischen Solarzellen Strom für den Klima-Pavillon erzeugen. Das hochflexible Mobiliar im Inneren des Bauwerks ermöglicht eine Vielzahl an Veranstaltungsformaten.

Der Klima-Pavillon als Bauwerk

  • steht beispielhaft für eine nachhaltige Konstruktion und Bauweise,
  • fördert den Ideenaustausch zwischen fachübergreifendenden Netzwerken, Bürgern, öffentlichen Institutionen, Wissenschaft und Wirtschaft,
  • ist innovativer, kommunikativer und flexibel nutzbarer Veranstaltungsort.

Schritt für Schritt – So entsteht der Klima-Pavillon

Unsere Partner

Blick zurück

Klima-Pavillon seit 2017

Der Klima-Pavillon ist seit 2017 in Thüringen unterwegs und lädt jeden Sommer in einer anderen Stadt zum Informieren, Diskutieren und Mitmachen ein. Hier sehen Sie, wo der Klima-Pavillon bereits Station gemacht hat.

  • Klima-Pavillon in Erfurt

    Mai - Oktober 2022

    2022 war der Klima-Pavillon in Erfurt (Petersberg) zu Gast. Hier können Sie sich das Programm dieser Station anschauen.

    Programm

  • Klima-Pavillon in Nordhausen

    April - September 2021

    2021 war der Klima-Pavillon in Nordhausen (Blasiikirchplatz) zu Gast. Hier können Sie sich ausgewählte Bilder und das Programm dieser Station anschauen.

    Programm

  • Klima-Pavillon in Gera

    April - September 2020

    Im Jahr 2020 war der Klima-Pavillon in Gera auf der Freifläche vor dem Kultur- und Kongresszentrum KUK zu Gast. Hier können Sie sich ausgewählte Bilder und das Programm dieser Station anschauen.

    Programm

  • Klima-Pavillon in Jena

    April - September 2019

    Im Jahr 2019 war der Klima-Pavillon in Jena auf der Rasenmühleninsel zu Gast. Hier können Sie sich ausgewählte Bilder und das Programm dieser Station anschauen.

    Programm

  • Klima-Pavillon in Weimar

    April - September 2018

    Im Jahr 2018 war der Klima-Pavillon in Weimar auf dem Beethovenplatz zu Gast. Hier können Sie sich ausgewählte Bilder und das Programm dieser Station anschauen.

    Programm

  • Klima-Pavillon in Apolda

    April - September 2017

    Im Jahr 2017 war der Klima-Pavillon zu Gast auf der Landesgartenschau in Apolda. Hier können Sie sich ausgewählte Bilder und das Programm dieser Station anschauen.

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.