Weiterbildungsfahrten der Servicestelle Windenergie

In regelmäßigen Abständen führt die Servicestelle Windenergie Weiterbildungsfahren mit Vertretern von Thüringer Kommunen und Landespolitikern, Umweltorganisationen und Bildungsinstitutionen durch. Wir bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern damit eine Vernetzungs- und Austauschmöglichkeit abseits von Messen und Kongressen sowie eine Diskussionsplattform über aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Bereich Windenergie.

Nächste Weiterbildungsfahrt

Die nächste Weiterbildungsfahrt ist im ersten Halbjahr 2023 geplant. Wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald der Termin genau terminiert ist.

Anmelden und Infos

Sie möchten sich für eine unserer Weiterbildungsfahrten anmelden oder weitere Informationen erhalten? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Ansprechpartner

Ramona Rothe

Leiterin der Servicestelle Windenergie

Bisherige Weiterbildungsfahrten

  • 4. Weiterbildungsfahrt zu Thüringer Wind- und Solarprojekten 2022

    Am 22.09.2022 hat die 4. Weiterbildungsfahrt „Thüringer Wind- und Solarprojekte 2022“ der Servicestelle Windenergie der Landesenergieagentur ThEGA stattgefunden. In Zusammenarbeit mit dem ThEEN e.V. und dem Thüringer Landesverband des BWE konnte erneut eine informative Busfahrt zu zwei Windparks und einem Solarpark in Mittelthüringen organisiert und durchgeführt werden. Ein wichtiger Fokus lag dabei auf den technischen Aspekten, den Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Lauf- und Abschaltzeiten und der Zusammenarbeit zwischen Projektentwicklern und den Gemeinden. 30 TeilnehmerInnen aus Thüringer Kommunen, Ministerien, Ämtern und Klimamanagern haben an der Fahrt teilgenommen.

    PDF zum Download »

    Impressionen

  • 3. Weiterbildungsfahrt „Windenergie in Thüringen“

    Am 15.05.2019 fand die 3. Weiterbildungsfahrt „Windenergie Thüringen“ der Servicestelle Windenergie statt. In Zusammenarbeit mit dem ThEEN e.V. und dem Landesverband des BWE Thüringen konnte erneut eine informative Busfahrt zu drei Windparks in Ostthüringen organisiert und durchgeführt werden. Die Weiterbildungsfahrt erregte großes Interesse: 43 Studierende der Ernst-Abbe-Hochschule und Mitglieder von BUND Jena bekamen einen Einblick in die verschiedenen Windparkstationen. Ziel der Fahrt war es, über Windkraft in der Region zu informieren und Erfahrungen beteiligter Akteure auszutauschen.

    PDF zum Download »

    Impressionen

  • 2. Weiterbildungsfahrt „Windenergie in Thüringen“

    Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und rund 45 weitere Teilnehmer haben am 16. August 2018 an der zweiten Weiterbildungsfahrt „Windenergie in Thüringen“ teilgenommen. In Zusammenarbeit mit dem ThEEN e.V. und dem Landesverband des BWE Thüringen ging es für die Bürgermeister und Landespolitiker per Bus zu den Thüringer Windparks in Frauenprießnitz/Wetzdorf, Gefell/Gebersreuth und Bucha/Coppanz. Ziel der Fahrt war es, Vertretern von Thüringer Kommunen und Landespolitikern einen praxisnahen Erfahrungs- und Wissensaustausch zum Thema Windkraft zu ermöglichen.

    PDF zum Download »

    Impressionen

  • 1. Weiterbildungsfahrt „Windenergie in Thüringen“

    Rund 40 Teilnehmer, davon 20 Kommunalvertreter, haben am 10. April 2018 an der ersten Weiterbildungsfahrt „Windenergie in Thüringen“ teilgenommen. Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) hatte gemeinsam mit dem Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) und der Landesgruppe Thüringen des Bundesverbandes Windenergie zu dieser Fahrt eingeladen. Regionale Entscheidungsträger sowie energiepolitische Sprecher der Thüringer Landesregierung besuchten die Thüringer Windparks in Nentzelsrode, Heldrungen und Eckolstädt und tauschten sich über Erfahrungen beim Umsetzen von Windenergieprojekten aus.

    PDF zum Download »

    Impressionen

Die Servicestelle Windenergie ist die zentrale Beratungs- und Informationsstelle für Windenergie in Thüringen. Sie unterstützt Bürger, Kommunen und Windenergieunternehmen und macht sich für Transparenz und Beteiligung aller Interessensgruppen beim Bau von Windenergieanlagen stark.

Mehr erfahren »

Kommunen, die sich aktiv in die Entwicklung von Windstandorten einbringen, profitieren von regionaler Wertschöpfung. Nutzen Sie unsere Beratungsangebote.

Mehr erfahren »

Unternehmen, die Windenergieprojekte transparent und unter Einbeziehung aller Beteiligten umsetzen, können das Siegel „Faire Windenergie Thüringen“ erhalten.

Mehr erfahren »

Aktive Teilhabe bei Windenergieprojekten ist entscheidend für die Akzeptanz Erneuerbarer Energien. Wir fördern den fairen Ausgleich der Interessen. Nutzen Sie unsere Beratung in Thüringen!

Mehr erfahren »

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.