ThEGA-News

Nachrichten zu Energiewende und Klimaschutz

News

Hier finden Sie alle News der Landesenergieagentur des Freistaates Thüringen auf einen Blick.

News

Hausbesitzer, die Solaranlagen installieren, können auch 2020 mit Fördergeldern aus dem Thüringer Umweltministerium rechnen. Für "Solar Invest" stehen 4,45 Millionen Euro bereit. Erstmals werden Mieterwärmemodelle gefördert.

Weiterlesen
Nachhaltiges Weihnachten

Abgeholzte Bäume, Berge aus Geschenkpapier, Strom schluckende Lichterketten: Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch eine ziemliche Umweltsünde. ThEGA gibt Tipps für ein klimafreundliches Weihnachtsfest.

Weiterlesen

Erklärung der Servicestelle Wind zur aktuellen Situation in der Windenergiebranche.

Weiterlesen

45.000 ThüringerInnen haben mit ThEGA-Solarrechner Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen berechnet. Im Freistaat versorgen 31.430 PV-Anlagen rund 530.000 3-Personen-Haushalte.

Weiterlesen

ThEGA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stiften Obstbäume für drei Thüringer Schulen. Anlass war der globale Klimastreik am 20. September.

Weiterlesen

Die Experten-Jury hat eine Vorauswahl aus 16 Thüringer Projekten getroffen. Die Preisverleihung findet am 24. Oktober auf dem ThEGA-Forum in Weimar statt.

Weiterlesen

Neue Förderaufrufe für Ladeinfrastruktur und für betriebliches Mobilitätsmanagement veröffentlicht.

Weiterlesen

Das Thüringer Umweltministerium richtet mit der Thüringer Architektenkammer das Forum „Klima in der Krise“ am 30. August in Erfurt aus.

Weiterlesen

Landesenergieagentur ThEGA und Windenergieunternehmen wollen regionale Wertschöpfung forcieren und überreichen „Erfurter Erklärung“ an Ministerpräsident Ramelow.

Weiterlesen

Die meisten E-Autos fahren derzeit in Erfurt, die wenigsten in Suhl. Allein im ersten Quartal 2019 sind fast 400 E-Autos in Thüringen hinzugekommen.

Weiterlesen

Kontakt aufnehmen

Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5603-220
E-Mail: info@thega.de

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.