ThEGA-Forum am 15.11.2018 in Erfurt

ThEGA-Forum 2018

15.11.2018, 09:30 – 17:00 Uhr
Arena Erfurt (im Steigerwaldstadion) | Mozartallee 3 | 99096 Erfurt

Das ThEGA-Forum ist die Leitveranstaltung für die Energiewende in Thüringen und Mitteldeutschland. Das Informationsforum ist der praxisorientierte Treffpunkt für Entscheider aus Unternehmen, Kommunen und Politik und für die Energie- und GreenTech-Branche in Thüringen.

Treffen Sie rund 350 Experten und potenzielle Geschäftspartner und schließen Sie neue Partnerschaften für die Umsetzung von erfolgreichen Energiewende-Projekten!

Anmelden, Teilnehmen und Mitreden!

Programm

Programm

ab 08:30 Uhr Registrierung
09:30 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Sell | Geschäftsführer der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA)
09:30 Uhr Grußwort
Anja Siegesmund | Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz
10:00 Uhr Wärmenetze in der Energiewende
Dr. Martin Pehnt | wissenschaftlicher Geschäftsführer, ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH
10:30 Uhr Erneuerbare Energien: Fakten für Thüringen
Ramona Notroff | Leiterin Servicestelle Windenergie, ThEGA
11:00 Uhr Thüringen auf dem Weg zu einer klimaneutralen Mobilität: Wo liegen die Chancen, welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen?
Prof. Dr. Michael Militzer | Vorsitzender, Automotive Thüringen e.V.
11:30 Uhr Energiewende in Thüringen: Was die Landesenergieagentur ThEGA leistet
Prof. Dr. Dieter Sell | ThEGA
12:00 Uhr - 13:00 Uhr Mittagspause und Ausstellungsbesuch
13:00 Uhr - 15:00 Uhr Session 1 bis 4

13:00 - 15:00 Uhr
Moderation: Thomas Wahlbuhl

  • Anforderungen an die kommunale Wärmeplanung aus dem Thüringer Klimagesetz und Vorstellung des Forschungsvorhabens TRAIL
    Dr. Olaf Schümann | ThEGA

  • Wärmenetze in Thüringen - aktueller Stand und Perspektiven
    Anton Wetzel | ThEGA

  • Smarte Nahwärmelösungen für Gebiete mit geringer Wärmebedarfsdichte 
    Markus Euring | Key Account Manager, ENERPIPE GmbH

  • Wärmewende mit Energie aus Abwasser - Potenzial und aktuelle Projektbeispiele
    Stephan von Bothmer | Abt. Geschäftsentwicklung, Uhrig Straßen- & Tiefbau GmbH

  • Außenwandtemperierung als alternativer Ansatz
    Sven-Jamo Bien | Geschäftsführer, PGM GmbH & Co.KG

  • Wärmepumpen - die intelligente Heizung der Zukunft
    Marten Tews | Vertrieb Nord-Ost, ENGIE Refrigeration GmbH

13:00 - 15:00 Uhr 
Moderation: Rico Hofmann

  • Ladeinfrastruktur Thüringen - aktueller Stand & Ausbaukorridor
    Denis Schuldig | Referent Strategische Unternehmensentwicklung, TEAG Thüringer Energie AG

  • Laden im Quartier
    Frank Schnellhardt | Geschäftsführer, INNOMAN GmbH
     
  • Von der Tankstelle zum Ladepark - Sektorkopplung Wind, Solar und Mobilität
    Sebastian Kupfer | CEO & Gründer, InTraSol GmbH

  • Mitteldeutschland wird zur Wasserstoffregion
    Prof. Dr. Mark Jentsch | Bauhaus Universität Weimar

  • Mobilität der Zukunft - Inspirationen aus der Zukunft für die betriebliche Mobilität von heute und morgen
    Dipl.-Kfm. Michael Schramek | Geschäftsführender Gesellschafter, EcoLibro GmbH

13:00 - 15:00 Uhr
Moderation: Axel Wipprecht

  • Integrale Energiekonzeption unter Berücksichtigung der spezifischen Prozesse
    Martin Deutschmann | Geschäftsführer, HKL Ingenieurgesellschaft mbH
    EnergieEffizienzpreisträger 2016

  • Optimierte Steuerung dezentraler BHKW’s in bestehender Struktur - Vorstellung eines Praxisbeispiels
    Elmar Burgrad | Chief Business Development Officer, ifesca GmbH
  • Absorbtionskälteanlagen im industriellen Umfeld - kleiner, leichter und leistungsstark
    Christian Kemmerzehl | Leiter Forschung und Entwicklung, EAW Energieanlagenbau GmbH Westenfeld
    Preisträger des Deutschen Kältepreises 2018 in der Kategorie Innovation

  • Entwicklung und Einsatz eines Druckluftheizkraftwerkes (DHKW) für die effiziente Druckluftversorgung der Produktion 
    Michael Portwich | Geschäftsführer, altAIRnative GmbH

  • Optimierung des Lastmanagements als Optimierung der Energiekosten
    Werner Neumann | Geschäftsführer, CBV Blechbearbeitung GmbH

  • Energieeffizient und umweltschonend in Unternehmen und Umfeld handeln - Ein Praxisbericht
    Frank Orschler | Geschäftsführer, Königsee Implantate GmbH

13:00 - 15:00 Uhr
Moderation: Ramona Notroff

  • Begrüßung & einleitende Worte
    Ramona Notroff | ThEGA GmbH

  • Servicestelle Windenergie - Zahlen & Fakten
    Thomas Platzek | ThEGA GmbH

  • Repowering & Weiterbetrieb von Windenergieanlagen
    Frank Schindler | ThEGA GmbH

  • Bedarfsgerechte Hindernisbefeuerung
    Frank Christiansen | Entwicklung/IT, PARASOL

  • Windenergieanlagen & Landschaftsästhetik
    Prof. Dr. Sören Schöbel | Landschaftsarchitektur, TU München

2. Siegelpartnertreffen der Servicestelle Windenergie im Rahmen des ThEGA-Forums

15:00 - 15:30 Uhr Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
15:30 Uhr Aufstieg mit Windenergie? - Verlosung einer Windenergieanlage -Besteigung
15:45 Uhr Erstmalige Verleihung des KomEMS-Siegels an Thüringer Kommunen mit ausgezeichnetem Energiemanagement
16:00 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema „Auf dem Weg zu einem sektorübergreifenden Energiesystem - was ist zu tun?“
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung
17:00 - 19:00 Uhr Ausklang bei Getränken & Brezeln im Ausstellungsbereich

>>> KLImAdapTiT - Der Klimawandel betrifft uns alle!

Vorstellung des kommunalen Leuchtturmprojekts über Klimaanpassungsmaßnahmen am Beispiel von Erfurt & dem Ilm-Kreis

Informieren Sie sich am Stand der ThEGA | Ausstellungsfläche im Plenarsaal | Stand-Nr. 6

Ausstellung

Als Aussteller vor Ort sein

Parallel zum ThEGA-Forum findet eine begleitende Fachausstellung statt. In diesem Jahr präsentieren sich 20 Akteure der Energiebranche dem Fachpublikum.

Eine Übersicht der Aussteller finden Sie im Ausstellungsplan 2018.

Ausstellungsplan 2018

Ihre Ansprechpartnerin

Stephanie Haak

Stephanie Haak
Projektleiterin Marketing & Veranstaltungen

Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

0361 5603-483
0361 5603-327
E-Mail schreiben

Anreise

Anreise

Ausgezeichnete Lage und perfekte Erreichbarkeit machen Erfurt zum optimalen Standort für Messen und Kongresse sowie Events aller Art. Mit dem neuen ICE-Knotenpunkt können Sie das ThEGA-Forum ab diesem Jahr klimaneutral erreichen. Nutzen Sie dafür auch unsere Green Mobility Plattform.

Adresse:

Arena Erfurt GmbH (Steigerwaldstadion)
Mozartallee 3
99096 Erfurt

 

GreenMobility

Besuchen Sie unsere GreenMobility-Seite mit allen Informationen zur klimafreundlichen An- und Abreise!

GreenMobility-Plattform

Anreise mit Bahn und ÖPNV: 

Das Steigerwaldstadion hat eine eigene Stadtbahnhaltestelle, die eine kurze und direkte Verbindung aus und in die Innenstadt sichert. Die Linie 1 fährt vom Bahnhof  im 10-Minuten-Takt direkt zum Steigerwaldstadion, die Fahrt dauert  5 Minuten.

Anreise mit dem Auto: 

Das Steigerwaldstadion befindet sich im Süden Erfurts am Fuße des Steigerwalds,  direkt an der B4. Das Stadion können über die die Autobahn A4 Abfahrt Erfurt-West erreichen. Kostenpflichtige Parkplätze stehen an der Thüringenhalle oder im Parkhaus "Am Stadion" in der Johann-Sebastian-Bach-Straße zur Verfügung.

Impressionen 2017

Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) ist als Landesenergieagentur Veranstalter des ThEGA-Forums. Das Informationsforum richtet sich an Entscheider aus Unternehmen, Kommunen, Politik und Interessensverbänden. 2017 fand es bereits zum sechsten Mal statt. Das Motto lautete: „Alles klar mit der Energiewende in Thüringen?“.

380 Teilnehmer und mehr als 25 Referenten diskutierten am 10. Mai 2017 in Weimar branchenübergreifend über die aktuellen Themen, Trends und Produkte der Energiewende. Damit ist das ThEGA-Forum die Leitveranstaltung für die Energiewende in Thüringen und Mitteldeutschland.  

Bildquelle: ThEGA, Fotograf: Matthias Eckert